Der Therapeut

Dr. Michele Minutillo

Der seit 1985 in der Schweiz tätige Psychologe, Psychotherapeut und Psychodramatiker ist vorwiegend in der Prävention sowie der Behandlung von Beschwerden und Fragen zur Migration tätig. Seine Erfahrungen konnte er durch diversen Projekten in den Bereichen Bildung, Prävention und Integration einbringen.

Im Jahr 2000 hat er eine Playback-Theatergruppe in seiner Theatre of Psychodrama („Werkstatt der Improvisation“) gegründet. Unter dem Namen „Das Theater der Improvisation Zürich“ (www.improvvisazione.ch) trat er mit seiner Theatergruppe in der Schweiz auf.

Lebenslauf:

  • Doktorat in Psychologie in der  Universität „La Sapienza“, Rom, 1984
  • Eintrag bei „Albo degli Psicologi e Psicoterapeuti della Regione Lazio (sez. A)“, 1994
  • Ausbildung im Psycodrama  im „Studio di Psicodramma“, Mailand (Direkt. G. Boria), 1997-2001
  • Eintrag bei der GedaP ( Gesellschaft delegiert arbeitender Psychoterapeutinnen und Psychoterapeuten), 2001
  • Eintrag AiPsiM (Assoc. ital. Psicodrammatisti Moreniani), 2001
  • Eintrag PDH (Psychodrama Helvetia),  2006
  • Bewilligung unselbständige Tätigkeit als Psychotherapeut ab 2006 (Gesundheitsdirektion Kanton Zürich, Kantonsärztlicher Dienst)
  • Praxisbewilligung zur Ausübung der selbständigen Berufstätigkeit als Psychotherapeut ab 2006 (Gesundheitsdirektion Kanton Zürich, Kantonsärztlicher Dienst)